Treffpunkt Staufenberg e.V.
Aktuelles

Chill & Grill !

bei Regen fällt die Veranstaltung aus


Freitags bleibt die Küche kalt, denn was ist schöner, als mit netten Freunden am Lagerfeuer zu sitzen, Boule, Schach oder Tischtennis zu spielen, leckere Grillspezialitäten zu genießen und so die Arbeitswoche ausklingen zu lassen ?


Kein Problem - Alle vier Wochen Freitags in den Sommermonaten ab  18:00 Uhr auf dem Dorfplatz in Staufenberg. Nächster Termin:


Freitag, 22. Juli 2022 


Veranstalter: Musikverein Harmonie Staufenberg

BWE 2022 (59)
BWE 2022 (52)
BWE 2022 (40)
BWE 2022 (37)
BWE 2022 (31)
BWE 2022 (13)
BWE 2022 (23)
BWE 2022 (29)
BWE 2022 (36)
BWE 2022 (39)
BWE 2022 (45)
BWE 2022 (53)
BWE 2022 (9)
BWE 2022 (62)
BWE 2022 (54)
BWE 2022 (42)
BWE 2022 (32)
BWE 2022 (15)
BWE 2022 (221)
BWE 2022 (230)
BWE 2022 (240)
BWE 2022 (241)
BWE 2022 (43)
BWE 2022 (220)
BWE 2022 (218)
BWE 2022 (211)
BWE 2022 (204)
BWE 2022 (188)
BWE 2022 (160)
BWE 2022 (109)
BWE 2022 (117)
BWE 2022 (137)
BWE 2022 (134)
BWE 2022 (147)
BWE 2022 (157)
BWE 2022 (102)
BWE 2022 (89)
BWE 2022 (87)
BWE 2022 (80)
BWE 2022 (78)
BWE 2022 (74)
BWE 2022 (5)
BWE 2022 (46)
BWE 2022 (51)
BWE 2022 (63)
BWE 2022 (66)
BWE 2022 (72)

Ein Bauwochenende wie früher 

Es fühlte sich an wie vor Corona. Am Samstag, den 30. April 2022 starteten wir wie üblich um 8:30 Uhr mit unserem Projektplan, bestehend aus 6 Gewerken und zeigten uns wenig beeindruckt von den kühlen Temperaturen und dem leichten Nieselregen.


Malerarbeiten an der Rutsche,

das Bauen eines großen Holz-

pferds, Instandhaltungsarbeiten

am Klettergerüst, Gärtnerische

Gestaltung vor der neuen

Sonnenuhr und vor allem die

neue Basketballkorbanlage

waren unsere Hauptgewerke.


Ein Insektenhotel wurde unter der Leitung von Agnes & Gerd Pliester neben der Stehwippe erbaut. Unser erstes Insektenhotel wurde ja leider Opfer eines Feuers - beim zweiten Versuch wird es nun sicherlich klappen, dass sich viele Bewohner in dem Hotel tummeln werden. Damit die Bienen auch ausreichend Nahrung finden, wurden unmittelbar vor dem Hotel blühende Pflanzen eingesetzt.


Bereits 2021 hat Herr Schäuble die erste Sonnenuhr in einem Statdtteil an dem großen Sandstein gebaut. Die auf dem Stein angebrachten Strahlen zur Anzeige der Zeit haben wir auf dem Boden mit Steinen und Pflanzen verlängert. Demnächst folgt noch eine Tafel mit fachlichen Erläuterungen zur Sonnenuhr.


Beim Klettergerüst am Nicht-den-Boden-Berührpfad war ein 2008 eingesetzter Baumstamm morsch, den wir ersetzt haben. Wichtig ist uns, dass wir möglichst sparsam mit Zement umgehen, und so haben wir diesen Baumstamm 2,50 m tief in die Erde gesetzt und manuell verdichtet. Respekt an die Graber !

 

Ein neuer Hingucker ist am Auslauf der Rutsche entstanden. Hier lädt ein Holzpferd dazu ein, möglichst mit anderen Kindern gemeinsam einen imaginären Ritt zu erleben. Viel Spaß dabei.


Schließlich ist es ab sofort möglich, am Veranstaltungsplatz Basketball zu spielen. Um dies zu ermöglichen musste nicht nur eine entsprechende Basketballanlage fachmännisch installiert, sondern insbesondere der gesamte Untergrund des Platzes entfernt und neu hergestellt werden. Zu diesem Zweck wurde ein Bagger eingesetzt, unterstützt von vielen schaufelnden Händen. Bei dieser Gelegenheit wurde auch gleich der Untergrund an der Tischtennisplatte erneuert.


Bis 18:00 Uhr ist es uns dann tatsächlich gelungen, den gesamten Dorfplatz blitzlank zu putzen. Damit kann die Saison beginnen und die Besucher können strömen und den Dorfplatz genießen.


Vielen Dank !


So bleibt uns nur noch ganz herzlich DANKE an alle Bauhelfer zu sagen:

 

Ahmady Arezo, Carina, Carsten,Claudia Bangert,

Ulrike Bender, Stefan Bender-Graß, Xin Cai,

Emily, Jenny, Noah,Tim Dickehage, Angela Doms,

Markus Eiswirth, Matthias Fritz, Nina Graß,

Ellen Hecker, Eugenie, Martin, Paulina,Tommi Hecker, Frieda, Katrin, Udo Kathan, Nan Li, Jörg Liebich,

Alexander, Bernhard, Katharina Lohmann,

Kyla, Leon, Riccarda Moser,

Emil, Felix, Frank, Nicole Obert, Agnes, Gerd Pliester,

Asra, Suliman, Yosra Sadigzada,

Mohamed,Waheda, Zobiar Sadiq,

Ella, Josie, Petra Schmeiser, Michaela Schmidt,

Paula, Simon, Sonja Schwinge-Schurer,

Jutta, Uli Strobel-Vogt, Anja, Luis Volkmaier,

Ahmad Hamid Wahidy



Ebenso einen großen Dank an unsere Sponsoren:


Firma Reichert, die den Bagger und die Rüttelplatte zur Verfügung gestellt hat - Firma Holzarbeit Schmeiser, die uns das Material zur Befestigung der Basketballkorbanlage gespendet hat - Metzgerei Schmeiser, die das Essen für die Abschlussfeier spendete - Gasthof Sternen, der das Mittagessen gespendet hat

56   Bauhelfer

3   Jugendliche

39   Erwachsene

14   Kinder

458 Arbeitsstunden

Zuverlässigkeit inklusive


Endlich mal wieder Baggerarbeiten auf dem Bauwochen-ende. Vielleicht könnten wir die geplanten Erdarbeiten auf dem Veranstaltungsplatz auch mit Muskelkraft bewältigen. Besser ist es, wenn man sich auf einen Partner verlassen kann, der über professionelles Equipment verfügt. Im Reichert Servicecenter in Sinzheim haben wir einen sol-chen Partner gefunden. Ausgestattet mit allem, was des Bauarbeiters Herz und vor allem auch das Kinderherz begehrt.   

REICHERT Servicecenter Sinzheim

– Der zuverlässige Partner – 

Baumaschinen, Fahrzeugbau, Hydraulik

Keine Arbeit ohne Nahrung 


Bauhelfer brauchen Kraft. Die dazu notwendige Energie in Form von leckeren Speisen wurde beim Bauwochenende 2022 von der lokalen Gastronomie in vorzüglicher Weise geliefert und gespendet. Hierfür ein ganz herzliches Dankeschön an den Sternen Staufenberg und die Metzgerei Schmeiser. 

Fachexpertise vom Ort 


Nicht nur beim Bau unserer smarten Toilette, sondern auch bei der Instandsetzung des Baumhauses 2021 und auch wieder beim diesjährigen Bauwochenende können wir uns auf die Unterstützung unseres lokalen Häuslebauers stützen. Präzisionsarbeit und Spaß bei der Arbeit zeichnen Marco Schmeiser aus, und das kann man auch dank seines fachmännischen Beistands auf dem Dorfplatz erkennen.

Hier könnte auch Ihre Geschichte stehen


Wenn Ihnen unser Projekt gefällt können Sie uns gerne jederzeit unterstützen - ob mit Geld, Sachmitteln oder tatkräftiger Hilfe.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf per Mail an treff.staufenberg@web.de oder auf Facebook oder telefonisch unter 07224/658585.